Flex Manager
21231 interim professionals
21231 professionals

 Auswählen

Ähnliche Lebensläufe suchen

Vertriebsleitung

Vertriebsleitung

Erfahrungen

12/2010–06/2011 Senior Key Account Manager, Automobilzulieferer, 25 MA, 5 Mio. Umsatz

- Aufbau des Kunden-Accounts VW-Konzern
- Synchronisation der Geschäftsprozesse zum Kunden
- Konzeption Unternehmensauftritt
- Management des operativen Geschäftes (G&V)
- Marktanalyse und Planung der Absatz- und Umsatzpotentiale


04/2008–07/2010 Senior Key Account Manager, Automobilzulieferer, 600 MA, 100 Mio. Umsatz

- Leitung des größten Accounts 60 Mio. €/p.A.
- Aufbau OEM-spezifischer Produktlinien- und Technologieprogramme
- Management des operativen Geschäftes (G&V)
- Mitglied im Management-Team der Tochtergesellschaft


10/2006–03/2008 Leiter Vertrieb & Marketing, Automobilzulieferer, 90 Mitarbeiter, 35 Mio. Umsatz

- Aufbau und Leitung des Vertriebes und des Marketings /Produktmanagements, sowie Leitung Verkauf/Logistik, Marketing-Communications und Hotline für OEM- und Handelsprodukte und deutlicher Umsatzsteigerung
- Einführung qualifizierter Prozesse, Kontrollinstrumente und Dokumentation, Implementierung einheitlicher Kalkulationsmethoden und deren Zertifizierung
- Entwicklung und Einführung neuer Produktprogramme


01/2005–09/2006 Business Line Manager, Automobilzulieferer, 350 MA, 25 Mio. € Umsatz

- Ausbau des Geschäftsbereichs für Produkte der Kommunikationselektronik
- Marktanalyse und Definition des Produktprogramms und der Vorentwicklungsprojekte
- Management des operativen Geschäftes (G&V)
- Evaluierung von Entwicklungsergebnissen für die Weiterentwicklung der Produktprogramme.
- Lobbying und Gremienarbeit in EU-Inititiativen


05/2000–12/2004 Niederlassungsleiter/ Projektmanager
Automobilzulieferer, 8000 MA

- Gründung und gesamtverantwortliche Leitung eines Entwicklungsstandortes mit 35 Mitarbeitern
- Kommerzielle Produktplanung und technisches Projektmanagement von Plattformen und Dienste für Handels- und OEM Geräte
- Steuerung von Vorentwicklungs- und Integrationsarbeiten in Hard- und Softwareprojekten.
- Gründung einer GmbH mit weiteren Konsortialpartnern zur Vermarktung von Verkehrsdaten


04/1998–04/2000 Marketing Koordinator, Telekommunikationgerätehersteller, 9000 MA

- Marktanalyse und Programm-, Produkt und Absatzplanung für Mobilfunk-Endgeräte,
- Untersuchung der Machbarkeit technischer Lösungen, sowie Definition und Abstimmung der Entwicklungsziele
- Mitglied im Strategy-Board
- Lobbying und Mitarbeit in EU-Projekten
- Wirtschaftlichkeitsanalyse für den



01/1997–03/1998 Marketing Koordinator, Automobilzulieferer, 270.000 MA

- Produktmanagement für Kommunikationselektronik
- Definition von Entwicklungszielen
- Projekt-Controlling für EU-Förderprojekte
- Organisation und Ausrichtung von Messen, Ausstellungen und Präsentationen


09/1989–12/1996 Produkt-Trainer, Unterhaltungselektronikhersteller, 10.000 MA

- Planung, Organisation, Konzeption, Durchführung und Kostenkontrolle von Produkt- und Verkaufsschulungen
- Projektmanager für Projekte neue Technologien im Konzern


08/1985–09/1988 Kundendienst-Trainer, Unterhaltungselektronikhersteller 10.000 MA

- Planung und Durchführung von Schulungen in der Reparaturtechnik
- Entwicklung von Service- und Reparaturkonzepten, Schwerpunkt Digitaltechnik.


09/1973–07/1985 Technische und kaufmännische Ausbildung und diverser Stationen in Industrie und Handel

Ausbildungen

Radio- und Fernsehtechniker
Realschule

Kernkompetenzen

Betriebswirtschaft, Schwerkunkt Vertrieb u. Marketing
Elektrotechnik, Digital u. Analogtechnik, Hard- und Software, embedded Systems, analytische und pragmatische Vorgehensweise

Sprachen

Deutsch, Muttersprache, Englisch verhandlungssicher, Französich Grundkenntnisse

 Auswählen

Suchresultate

interimmanagementGeben Sie Ihre Beschreibung hier